Sozial macht Spaß!

Franz Josef Schwarzkopf

Sozial- und Gesundheitsberufe im Blickfeld

Eigentlich wollte Franz-Josef Schwarzkopf Elektrotechnik studieren. Doch bereits während seiner Zeit als Zivildienstleistender lernte er die Behindertenarbeit kennen und schätzen. „Ich wollte etwas Sinnhaftes machen“, erinnert sich der heute 59-Jährige.

Lesen Sie hier mehr darüber, wie die KJF Sozial- und Gesundheitsberufe ins Blickfeld rückt.